Angezogene Früchte

Guten Abend =)

mich muss wirklich mein Köper außer Gefecht setzten, dass ich blogge.
Schämen sollte ich mich, aber wirklich.
Nun, richtig erraten: Mich hat’s mal wieder erwischt. Ich sitze sprachlos dank einer Kehlkopfentzündung (mal wieder) die aus einer Bronchitis hervorgegangen ist vor dem PC.
Viel ist passiert, aber davon soll demnächst mehr kommen ;)

Mir geht es jetzt eher um folgende Seite: Stylefruits.de
Unter dieser Adresse können Mädchen wie du und ich Outfits zusammenstellen und sie bewerten lassen.
Und nein, es handelt sich hierbei nicht um fiktive Kleidungsstücke, sondern um Exemplare, die es derzeit in größeren Onlineshops tatsächlich zu erstehen gibt.
Eine nette und innovative Idee, denn Frau kann sofort verschiedene Styling- und Kombinationsmöglichkeiten ausprobieren.
Was mir unheimlich viel Spaß macht ist es, sich durch Outfits Anderer hindurch zu klicken.
Es gleicht fast einem – sagen wir – Schaufensterbummel, wobei es einfach um ein vielfaches individueller ist.
Geht man beispielsweise durch ein Einkaufszentrum und begutachtet dort die ausgehängte Ware, so ist dies oft von der Firma vorgegeben. Auf Stylefruits hingegen darf man sich probieren und spielen.

Auch ich habe mich vor drei Jahren dort mal angemeldet und heute Lust und Muse gehabt zwei Outfits zusammenzustellen, doch seht selbst:

 


Das Schöne ist ja, dass man sowohl den Preis des kompletten Outfits sehen kann, als auch in welchem Onlineshop welches Produkt zu ergattern ist.
Gepackt also von der Freude und der doch beachtlichen Auswahl wollte ich mich daran machen, meine zusammengestellten Outfits zu bestellen.
Was nun folgte war die pure Ernüchterung!
Entweder sie waren ausverkauft, nicht mehr in der gewünschten Farbe und Größe vorhanden oder mein paypal-Konto versagte.
Schade, schade … So wurde es doch nur eine Bestellung bei Zalando – meine Erste *grinst*

 

Kennt ihr Stylefruits, stöbert ihr über diese Seite und nutzt ihr sie aktiv?

 

Euer Schneewittchen

Advertisements

Ein Kommentar zu “Angezogene Früchte

  1. Pingback: Wenn der Nagellack in einer Schatulle kommt «

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s