Mit dem Drahteseln in die Stadt

Hallöchen =)

mich hat gestern die Shopping-Lust gepackt, meine erbeuteten Schätzchen wollte ich euch jetzt mal zeigen.

Shopping-Bike - liebster Drahtesel <3

Shopping Bike – liebster Drahtesel <3

      • WILKINSON SWORD Intuition Naturals Sensitive Care
      • VICHY Normaderm Reinigungsfluid
      • VICHY Eau Thermale
      • Lepo crema mani all‘ OLIO di OLIVIA (aus Italien mitgebracht)
      • ebelin Gesichtsmassagebürste

      • KIKO nail lacquer Nr. 375
      • KIKO nail lacquer Nr. 393
      • CHANEL Le Vernis nail colour 561 Suspicious
      • CHANEL Rouge Allure 93 Exaltée
      • CHANEL Lévres Scintillantes Brilliant Extréme Glossimer 168 Désir
      • MAYBELLINE Ever Fresh concealer in light beige
      • CATRICE absolut Eye Colour 570 Plum Up The Jam
      • CATRICE Made to Stay longlasting eyeshadow 070 Mauvie Star
      • CHANEL Le Crayon Lévres Precision Lip Definer 55 Fuschia
      • ebelin Wimpernbürstchen

Wedge-Sneakers – Tamaris/ Stiefeletten –  YKX & co. by Fantasy/
Booties – Tamaris/ Top – Vero Moda/ Tasche, Tuch – unbekannt

Ich freue mich über meine neuen Schätzchen, passend zur Jahreszeit =)

Viele sonnige Grüße,

euer Schneewittchen

Advertisements

Herbstliche Treffer-Treter

Während mein liebes Goldmariechen noch von sommerlichen High Heels schwärmt (siehe hier), wärme ich mir bereits die eiskalten Füße auf.
Und das sind sie  – trotz der zwei paar Socken (davon ist Eines sogar schon aus Wolle), doch den Tatbestand schiebe ich einfach mal auf die Grippe, oder auf die Tatsache, dass ich immer kalte Füße habe.

Auch ich möchte mich eben kurz Schuhen widmen – allerdings solchen, die mir passender zur jetztigen Jahreszeit erscheinen: Dem Herbst.
Ja richtig.
Der Sommer war noch nicht mal richtig da und schon fangen wir an vom Herbst zu schreiben … Bla bla bla.
So ist es nun mal – und ich finde schöne Herbsttage bei 25 °C sehr angenehm. (Andere bezeichnen diese als Spätsommertage) ;) Doch ich habe mich nun vollends auf die dritte Jahreszeit eingestellt – spätestens nachdem ich die Modenschau für die Herbst- und Winterkollektion 2011/ 12 gelaufen bin ;)  Dazu demnächst mehr.

Wie so viele durchblättere auch ich tagtäglich bekannte Zeitschriften, sehe mir dort die abgedruckten Werbungen an und klicke mich im Internet durch Shops. Hängen geblieben bin ich unter anderem  an diesen schicken Tretern: 

[Quelle: http://www.buffalo.de]

Genau in dieser Farbkombination – Cognac mit einem dunklen Braun. (Oder war es schwarz?)
Ich habe mir die Schuhe bereits in einem Laden angesehen, nur noch nicht mitgenommen.
Die acht Zentimeter Absatzhöhe sind ebenfalls perfekt und der Keilabsatz stört mich auch nicht – wie so viele Andere, die diesen als hässlich empfinden.
Der Preis liegt bei 99,95 € im normalen Segment für Buffalo-Schuhe und die Erfahrung hat gezeigt, dass ich einfach gern‘ mehr für Treter bezahle – wenn die Qualität stimmt.

Ausgeglichen ist die Qualität und Quantität auch bei der nächsten Firma: Tamaris.
Und auch dieses Paar ist mir in einer Illustrierten aufgefallen, nur leider hab ich es in meinem Tamaris-Store des Vertrauens noch nicht entdeckt.

[Quelle: http://www.tamaris.de]

Verlinkt habe ich – wenn ihr auf das Bild klickt – den Online-Shop von Tamaris.
Dort ist es möglich den Schuh praktisch 360° unter die Lupe zu nehmen ;)
Weniger überzeugt hat mich übrigens der Taschenvorschlag von Tamaris (siehe oben rechts im Bild) …
Dieser Schuh kostet  79,95 €.

Sobald ich wieder genesen bin werde ich mich auf die Suche begeben.
Natürlich kann sich das auch nochmal ändern – je nach dem welche Kleidung es dieses Jahr gibt.
(Mein Kleiderschrank ist einem riesigen Ausmist-Anfall zum Opfer gefallen)

Genießt die Nacht  …

Euer Schneewittchen